Dinge die manchmal helfen wenn Du Depression hast – Behandlungsmöglichkeiten bei Depressionen

Hilft gegen Depressionen

Ich habe diesen Artikel, den ich persönlich sehr gut und informativ finde, von Scott Alexander, aus dem Englischen übersetzt. Den original Artikel findest Du hier. Der Beitrag ist recht lang, aber es lohnt sich auf jeden Fall ihn zu lesen wenn Du eine Depression hast.

Einige meiner Freunde, die an Depressionen leiden, haben mich um meinen Rat gefragt.

Meine Empfehlungen werden den offiziellen wissenschaftlichen Empfehlungen unterlegen sein aber Du wirst wahrscheinlich die offiziellen wissenschaftlichen Empfehlungen sowieso nicht lesen, sondern eher diesen Text hier. Nur damit das klar ist, alle Meinungen in diesem Artikel sind meine eigenen Ansichten und nicht die Ansichten des Krankenhauses für das ich arbeite, sie stellen keine offizielle ärztliche Empfehlung dar und ich bin bekannt dafür an wilden experimentellen Ideen für mein eigenes Wohl interessiert zu sein. Du liest diesen Artikel auf eigene Gefahr. Ich bin derzeit noch Assistenzarzt (also noch ein ganz junger Doktor) und meine Erfahrungsschatz ist noch klein verglichen mit Experten mit großer Erfahrung. Weiterlesen

Depressionstest online – Bin ich depressiv?

Depressions-Test

Fühlst Du Dich in letzter Zeit antriebslos, schwach und niedergeschlagen? Sieht die Zukunft für Dich schwarz, trostlos und dunkel aus? Hast Du diffuse Existenzängste oder Ängste vor allem und jedem? Hast Du Angst, dass Du so wie Du jetzt bist, nicht mehr normal bist? Dass das nicht nur ein kurzzeitig vorübergehender Zustand ist sondern schon länger andauert? Dieser Depressions-Test kann Dir eine erste Orientierung bieten, ob Du eventuell von einer manifesten Depression betroffen bist. Weiterlesen

So findest Du einen guten Psychotherapeuten – meine Empfehlungen

Einen guten Psyhotherapeuten finden

In diesem Artikel schildere ich meine Erfahrungen, wie man am besten einen guten Psychotherapeuten findet.

Zu Beginn meiner zweiten Depression war ich überzeugt davon, dass ich Hilfe brauche und nicht nocheinmal allein und ohne Hilfe durch die Depression gehen kann, wie bei meiner ersten Depression vor elf Jahren. Ich war direkt nach meinem Zusammenbruch bei einem Psychotherapeuten gelandet, der gleich in der Nähe meiner Wohnung seine Praxis hatte. Ich konnte sofort zu ihm kommen und er hatte auch sofort einen Therapieplatz für mich frei. Was am Anfang als einfach und Glücksfall erschien hat sich dann etwas später als großer Fehler herausgestellt. Das Verhältnis zu diesem Psychotherapeuten hatte sich immer negativer entwickelt und heute würde ich sogar sagen, dass es der schlechteste Psychotherapeut der Stadt ist. Weiterlesen